Liebe Besucherinnen und Besucher,

ich begrüße Sie ganz herzlich auf der Internetseite des Integrationsnetzwerkes „ELNet Bleiberecht Emscher-Lippe“. Wir möchten Ihnen hier das Netzwerkprojekt vorstellen und Sie über die Situation von Bleiberechtigten und Flüchtlingen sowie die Notwendigkeit der Unterstützung beim Zugang zum Arbeitsmarkt informieren.

Das ESF-Bundesprogramm zur arbeitsmarktlichen forex trading was ist das Unterstützung für Bleibeberechtigte und Flüchtlinge mit Zugang zum Arbeitsmarkt ist Teil des Nationalen Integrationsplans der Bundesregierung und finanziert sich aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Bundesmitteln. Das Programm soll mit dem ausdrücklichen Ziel der verbesserten und nachhaltigen Integration von Bleibeberechtigten und Flüchtlingen

  • die Chancen der Zielgruppe auf dem Arbeitsmarkt und die Beschäftigungsbereitschaft der Unternehmen erhöhen,
  • bestehende Beschäftigungsverhältnisse verstetigen und
  • Öffentlichkeit, verantwortliche Politik und Verwaltung sowie Arbeitsmarktakteure für das Anliegen einer gelungenen Integration von Flüchtlingen sensibilisieren.

ELNet ist Teil des Bundesprogramms „Xenos - Arbeitsmarktliche Unterstützung für Bleibeberechtigte und Flüchtlinge“, welches über den ESF finanziert wird. Das ESF-Bundesprogramm unterstützt auf dem Weg zu einer auf Dauer angelegten Erwerbstätigkeit.

Rund 14.000 Ausländerinnen und Ausländer haben derzeit ein Bleiberecht auf Probe und forex markt geld verdienen können nur dauerhaft hier leben, wenn es ihnen gelingt, ihren Lebensunterhalt eigenständig zu sichern. Für Tausende von Menschen mit ungesichertem Aufenthalt ist der Verbleib in Deutschland ebenfalls von der Sicherung ihres Lebensunterhalts abhängig.

Bundesweit gibt es 28 Netzwerke auf lokaler und regionaler Ebene unter Einbezug der Grundsicherungsträger, um möglichst vielen Begünstigten eine Perspektive zu eröffnen.
 

Die Projektregionen:
 

Recklinghausen

Das Integrationsprojekt wendet sich an Bleibeberechtigte und Flüchtlinge aus dem Kreis Recklinghausen, die eine Arbeit oder eine Ausbildung aufnehmen wollen.

Gelsenkirchen

Das Integrationsprojekt wendet sich an Bleibeberechtigte und Flüchtlinge aus der Stadt Gelsenkirchen, die eine Arbeit oder eine Ausbildung aufnehmen wollen.

Bottrop

Das Integrationsprojekt wendet sich an Bleibeberechtigte und Flüchtlinge aus dee Stadt Bottrop, die eine Arbeit oder eine Ausbildung aufnehmen wollen.